• FALLSTRANGSANIERUNG

    MODERNSTE VERFAHREN ZUR SCHADENSREGULIERUNG

Mo­derns­te Ver­fah­ren ma­chen die Fall­strang­s­a­nie­rung un­kom­pli­ziert & kos­ten­ef­fi­zi­ent

modernste Technik

Präzises Schadensmanagement

kosteneffizient

Bei AbflussKlar setzen wir in der Systempartnerschaft mit Tubus System GmbH auf die neuesten technischen Entwicklungen, die deutliche Leistungsvorteile gegenüber früheren Verfahren bieten: so lässt sich eine Fallstrangsanierung heute wesentlich zügiger und mit geringerem Aufwand realisieren. Auftraggeber freuen sich über eine schnelle, professionelle Abwicklung und überschaubare Kosten.
Beim Thema Fallstrangsanierung mussten Auftraggeber in der Vergangenheit oft mit langen und aufwändigen Arbeitsprozessen rechnen, bei denen Bohren, Stemm- und Aufbrucharbeiten zur Tagesordnung gehörten. Die Sanierung der schmutzwasserführenden Fallleitungen samt Zu- und Abzweigungen in Gebäuden führte zu Einschränkungen, die sich in bestimmten Bereichen etwa bei Hotelanlagen oder Wohnkomplexen schon einmal zu einer kostspieligen Angelegenheit auswachsen konnten, zumal die zu sanierenden Abwasseranlagen für einen längeren Zeitraum stillgelegt werden mussten. Heute arbeiten wir bei Fallstrangsanierungen mit unserem Systempartner Tubus System GmbH erfolgreich zusammen: hier erweist sich das neu entwickelte Verfahren unseres Kooperationspartners als äußerst zuverlässig und kosteneffizient. Bei der Stranginnen- und Rohrsanierung bleiben mit Tubus System die alten Abwasserrohre erhalten. Hier entstehen keine dauerhaft störenden Baustellen im Inneren von Gebäuden, Sanierungsarbeiten können im laufenden Betrieb und deutlich zügiger vorangebracht werden. Insgesamt ein sicheres, schnelles und überaus wirtschaftliches Verfahren, mit dem sich bis zu 50 Prozent der Kosten von herkömmlichen Methoden einsparen lassen.

Nach­hal­ti­ge & bes­se­re Sa­nie­rungs­er­geb­nis­se mit dem in­no­va­ti­ven Tu­bus Sys­tem: Stran­gin­nen­sa­nie­rung „Rohr in Rohr“

Bei baujahrtypischen Mängeln wie stark korrodierten Rohrverbindungen, Löchern und Rissen, wie wir dies häufig in Bestandsimmobilien (Altbauten) vorfinden, können wir mit dem Tubus System unserer Partner eine der innovativsten und intelligentesten Lösungen bei der modernen Strang- und Rohrinnensanierung vorteilhaft nutzen: Fallstrangsanierungen nach dieser Methode können sowohl vertikal als auch horizontal realisiert werden. Dabei werden alte Abwasserohre durch ein komplexes Sprüh- und Schleuderverfahren mit einer glasfaserverstärkten, korrosionsbeständigen und extrem haltbaren Polyester-Kunststoffverbindung von innen ausgekleidet. So entsteht ein stabiles neues, selbsttragendes Rohr im Rohr. Auch bei schwierigen Rahmenbedingungen wie zum Beispiel kleine Nennweiten ab DN 50, Bögen bis 90 Grad, Abzweige, Zuläufe und Dimensionswechsel lassen sich mit dem neu entwickelten Verfahren mit geeigneter Gerätetechnik bestmögliche Ergebnisse in relativ kurzer Zeit erzielen. Das macht Leitungen unter anderem schneller wieder nutzbar, sodass zum Beispiel bei Objekten wie Hotels, Wohnkomplexen oder öffentlichen Einrichtungen kaum Ausfallzeiten und Einschränkungen hingenommen werden müssen. Unsere Auftraggeber freuen sich außerdem über nachhaltige Sanierungsergebnisse, die Abflusssysteme dank neuer Materialeigenschaften qualitativ hochwertig und auf lange Sicht (Lebenserwartung von mindestens 50 Jahren!) funktionstüchtig und sanierungsfrei erhalten.
Fallstrangsanierung nach Maß mit unserem Kooperationspartner Tubus System:
  • Innovative technische Verfahren
  • Sanieren ohne Aufstemmen und Bohren
  • Höhere Präzision / qualitativ bessere Ergebnisse
  • Nachhaltig: langlebige Sicherheit
  • Kompetente Fachkräfte vor Ort
  • Schnelle Abwicklung aller notwendigen Arbeiten

Keine langen Ausfallzeiten durch stillgelegte Fallleitungen

Funk­tio­nie­ren­de Ab­fluss­sys­te­me

Undichte Abwasserrohre und nicht einwandfrei funktionierende Abflusssysteme sollten nicht sein. Wir arbeiten hier seit Jahren verantwortungsbewusst für private und öffentliche Auftraggeber. Dabei erweisen sich die Abwassersysteme in Bestandsimmobilien und Altbauten besonders sanierungsbedürftig. In diesem Zusammenhang können Sie sich von uns eingehend beraten lassen. Eine Inspektion durch einen Fachexperten vor Ort bringt in vielen Fällen Gewissheit, ob eine Rohrsanierung notwendig ist. Eine regelmäßige Wartung, die wir Eigentümern empfehlen, dient der Prävention von Schadensfällen.
AbflussKlar – Fachdienstleistungen mit Verantwortung für Mensch & Umwelt:
  • Kanal- und Rohrreinigung
  • TV Untersuchung
  • Regelmäßige Wartung/Dichtheitsprüfung
  • Umfassender Service (auch in Notfällen)

Unsere umfassenden Lösungen

Kanalsanierung

Kanal-TV-Untersuchung

Rückstausicherung

Rohrreinigung

Rohrsanierung

Fallstrangsanierung

Gerne informieren wir Sie vorab ausführlich über unser breitgefächertes Leistungsportfolio und unsere voll und ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Vorgehen. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon unter der Nummer (0209) 92335-18, per Fax unter (0209) 92335-55 oder via E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns darauf, Sie von unserem erstklassigen Service rund um Rohr und Kanal überzeugen zu dürfen!

AbflussKlar

Hauptsitz Gelsenkirchen

AbflussKlar GmbH
Am Dördelmannshof 36
45886 Gelsenkirchen
0209 92335-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederlassung Bottrop

AbflussKlar GmbH
Christfurth 35
46244 Bottrop
02045 4148248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese Seite verwendet Cookies & Google Analytics. Durch Klick auf "OK" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, zur entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung laut neuer EU DSGVO. Impressum
Weitere InformationenOkAblehnen